Allgemeine Geschäftsbedingungen 2/3
2.2 Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Grommes GmbH.
 
3. Gewährleistung und Haftung
   
3.1

Schadensersatzansprüche sind generell ausgeschlossen. Eine Haftbarkeit gegenüber der Fa. Grommes GmbH ist nicht möglich. Gewährleistungen für Zubehörartikel laufen nach 6 Wochen ab, da es sich um Gebrauchsgegenstände handelt. Es sei denn, die gesetzliche Regelung sieht eine längere Gewährleistung vor.

   
3.2 Weiterhin weisen wir daraufhin, dass Felgen, die falsche Schlagnummen und Kennzeichnungen haben oder andere Manipulationen aufweisen, wie z.B. abgedreht sind, nicht zu den Felgen passende Schüsseln aufweisen oder sonstige Veränderungen aufweisen, nur gegen eine schriftliche Einverständniserklärung von uns angenommen werden.
Desweiteren weisen wir hiemit darauf hin, dass solche Feigen / Felgensterne oder anderen Teile, nur noch im Motorsport gefahren werden dürfen.
Zudem dürfen mehrteilige Felgen nur vom Hersteller selbst auseinander und wieder zusammen montiert werden, da diese oftmals Dichtungen enthalten, die die Dichtigkeit der Felge garantieren. Jede dieser Felgen muss nach einer Bearbeitung neu abgedichtet werden, dies geschieht nicht in unserem Hause. Wir übernehmen daher keine Gewährleistung und Garantie auf die Dichtigkeit der Felge..
   
3.3 Wir weisen darauf hin, dass wir keine Haftung für Schäden, die Nutzern oder Dritten als solcher unserer Internetplattform entstehen, übernehmen. Alle Rechte an Texten, Grafiken, Bildern und Animationen unterliegen dem Schutz des Urheberrechts. Alle angegebenen Markenzeichen auf unserem Websites sind, wenn nicht anders angegeben Markenrechtlich geschützt.
zurück   weiter